Yoga bei Fibromyalgie – Teil 2

Mit meinem zweiten Video zum Thema “Yoga bei Fibromyalgie” kannst du deinen Körper wieder ganz sanft aktivieren durch gelenkkreisende Übungen und durch bequeme, länger gehaltene Asanas aus dem YinYoga entspannt dehnen.

Beendet wird diese Einheit mit einer kleinen, erdenden Meditation. Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse.

Bevor du startest mach es dir gern gemütlich, schnapp dir deine Lieblingsyogamatte, gern auch ein Meditationskissen und/oder einen Klotz sowie eine Decke, so dass du dich bei Bedarf in den einzelnen Asanas gut unterstützen kannst.

Achte bitte gut auf deinen Körper und geh nur soweit in die einzelnen Übungen, wie du die Dehnung wirklich gut spüren kannst, aber dich nicht überforderst. Ich wünsch dir ganz viel Spaß bei deiner Yogapraxis und mit diesem Video 🙂

Solltest du mein erstes “Yoga bei Firbtomyalgie”-Video noch nicht gesehen haben, kannst du dir dieses ebenfalls bei Youtube anschauen:

Marie Pürschel
Marie Pürschel

Yogalehrerin

Das könnte dich auch interessieren:

Lust auf Yoga, Kräuterwanderungen, Meditation und mehr?

Melde dich zum Newsletter an und erhalte eine E-Mail bei neuen Veranstaltungen und Kursen.

Privatstunden

Im Studio in Magdeburg ab 35 €