Yoga-Kurse mit Krankenkassen-Bezuschussung

Meine Yogakurse sind von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen “Zentrale Prüfstelle Prävention”  als Präventionskurse (Schwerpunkt Entspannung) – § 20 SGB V geprüft und zertifiziert. Das bedeutet für dich, dass eine Bezuschussung durch deine Krankenkasse möglich ist. Die Höhe des Zuschusses variiert je nach Krankenkasse, liegt aber meist bei 80 % für max. zwei Yogakurse im Jahr. 

Natürlich kannst du an meinen Kursen auch teilnehmen, wenn deine zwei bezuschussten Yogakurse beendet sind, du Mitglied einer privaten Krankenkasse bist oder eine Bezuschussung von dir nicht gewünscht ist.

Ablauf der Kostenerstattung

Hinweis zur Bezahlung

Die Kursgebühr kann entweder auf einmal oder in Absprache in max. 3 Raten gezahlt werden.

Besonderheiten bei privaten Krankenversicherungen

Anders als bei den gesetzlichen Krankenkassen, werden Präventionskurse bei privaten Krankenversicherungen nicht immer bezuschusst. Dies hängt von der jeweiligen KK und dem gewählten Tarif ab. 

Weitere Informationen

Meine zertifizierten Kurse

Donnerstag 1. Dezember
Keine Veranstaltung gefunden

Gutschein

Falls ihr auf der Suche nach Geschenken für eure Liebsten seid:
Verschenkt doch einen Gutschein für einen Yoga-Kurs, Entspannungskurs oder ein Event.

Lust auf Yoga, Kräuterwanderungen, Meditation und mehr?

Melde dich zum Newsletter an und erhalte eine E-Mail bei neuen Veranstaltungen und Kursen.

Privatstunden

Im Studio in Magdeburg ab 35 €