Ätherische Öle & Online-Shop

Ihr Lieben!

Wer regelmäßig meine Kurse besucht, weiß, dass ich zur Unterstützung unserer Asana- und Meditationspraxis gern Ätherische Öle anwende.

Und so kam eine liebe Teilnehmerin mit Schlafproblemen auf mich zu und fragte nach einem Öl, mit dem sie besser schlafen kann, sowie einem Öl was sie am Tage wacher und klarer macht.

Also hieß es für mich: Rein in die Hexenküche und schnell ein paar Alltagshelfer zusammengebraut!

Im Ayurveda wird bei Schlafstörungen eine Fußmassage mit wärmenden Ölen vor dem Schlafen gehen empfohlen. So bereitete ich ihr zunächst ein Massageöl zu, mit dem sie sich die Füße vor dem schlafen gehen massieren kann. Öle wie Mandel-, Sesam- und Jojobaöl sollen hierbei das Vata-Dosha ausgleichen und so für besseren Schlaf sorgen. Diesen Ölen kann man wunderbar auch einige Tropfen Ätherische Öle hinzugeben. Ätherische Öle wie natürlich Lavendel, aber auch Weihrauch, Sandelholz und Ylang Ylang wirken beruhigend und entspannend.

Dazu gab es noch ein Kopfkissenspray, ebenfalls hergestellt beruhigenden und entspannenden Ätherischen Ölen.

Für eine Ölmischung für Wachheit und Klarheit eignen sich ganz besonders gut Zitrusöle so wie Pfefferminz. Zitrusöle wirken zusätzlich noch Stimmungsaufhellend, so wird Bergamotte zum Beispiel in der Aromatherapie bei Depressiven Verstimmungen eingesetzt.

Solltest du nun auch Interesse an diesen (oder anderen für dich angefertigten Mischungen) haben, kannst du sie in meinem Online-Shop bestellen und im Studio abholen, oder dir auch gern die Rezepte anschauen (befinden sich auf der jeweiligen Produktseite):

Die Öle aus dem Artikel:

Ahimsa Yoga Magdeburg

Online-Shop für
ätherische Öle und
Yogazubehör

Marie Pürschel
Marie Pürschel

Yogalehrerin

Das könnte dich auch interessieren:

Lust auf Yoga, Kräuterwanderungen, Meditation und mehr?

Melde dich zum Newsletter an und erhalte eine E-Mail bei neuen Veranstaltungen und Kursen.

Privatstunden

Im Studio in Magdeburg ab 35 €